Serbski Institut Serbski Institut Mobil
Navigation

INES NEUMANN

PROJEKT:
  • Einstellungen junger Niedersorben zur niedersorbischen (wendischen) Identität.
VITA
1992-2001 Studium der Europäischen Ethnologie und der Allgemeinen Linguistik in Berlin,
2002Arbeit im Witaj-Sprachzentrum sowie freiberufliche Tätigkeit für die IBA Fürst-Pückler-Land und die niedersorbische Redaktion des rbb (Jugendmagazin BUBAK in niedersorbischer/wendischer Sprache),
2003
2004-2005
Fortbildung für die Arbeit in Museen,
Konzeption und Aufbau des Archivs verschwundener Orte in Horno,
2006-2007

seit 2008
Vertriebsverantwortliche beim Nowy Casnik, der niedersorbischen/wendischen Wochenzeitung,
Redakteurin beim Nowy Casnik,
seit 2009 Projektmitarbeiterin am Sorbischen Institut.

MITGLIEDSCHAFT
  • SKI (Sorbisches Kultur- und Informationszentrum) Berlin e.V.
  • Domowina, Bund Lausitzer Sorben e.V.
  • Museumsverband Brandenburg
  • Grüne Liga Brandenburg e.V.


ARBEITSGEBIETE

  • Niedersorbische/wendische Identitäten
  • Kulturelle Folgen des Braunkohlenbergbaus in der Niederlausitz und der mittleren Lausitz


PUBLIKATIONEN

Aufsätze
  • Lakoma im Koma. – In: Hose, Susanne (Hg.): Zeitmaschine Lausitz. Raum-Erfahrungen – Leben in der Lausitz. Dresden/Husum 2004, S. 133–141.
  • ’Man konnte sich ja nicht mal in die Stadt trauen.’ Deutungen und Wertungen des Sorbischen. – In: Institut für Europäische Ethnologie der HU Berlin, Sorbisches Institut (Hg.) (1997): Skizzen aus der Lausitz. Region und Lebenswelt im Umbruch, Köln/Weimar/Wien 1997, S. 209–230.

Ausstellungskonzept
Konzeption einer Wanderausstellung des Witaj-Sprachzentrums

17. 8. 2017: Lesung und Gespräch

Unter Sachsen. Zwischen Wut und Willkommen
» Informationen

23.–25.11.2017: Internationale Konferenz in Bautzen

Reformation und Ethnizität. Sorben, Letten und Esten im 16. und 17. Jahrhundert
» Informationen

INFORMATIONSTAG BRANDENBURG.DIGITAL - Digitale Nachhaltigkeit am 13.9.2017 in Potsdam

20. 6. 2017 Neues Drittmittelprojekt zur Sichtung und Digitalisierung zentraler Dokumente der sorbischen Zeitgeschichte

16. 6. 2017 Neue Rechtschreibtools für Obersorbisch online bereitgestellt

Marie Skłodowska-Curie Actions

“Expression of Interest” for hosting Fellows

Band 63 der Schriften des Sorbischen Instituts erschienen

Michael Richter: Deutsche Parteien in der sorbischen Oberlausitz 1945–1953.
Die politische Entwicklung in den zweisprachigen Kreisen nach dem Zweiten Weltkrieg
SORBISCHES INSTITUT - SERBSKI INSTITUT
Bahnhofstraße/Dwórnišćowa 6
D-02625 Bautzen/Budyšin