helper
Serbski Institut Serbski Institut Mobil
Navigation
korpus-collage100021-1.100021-1.jpg
In Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) wurde in die Webseite des Sorbischen Instituts eine Vorlesefunktion für Deutsch implementiert. Leider ist eine entsprechende Technologie für die beiden sorbischen Schriftsprachen nicht verfügbar. Das Sorbische Institut ist sich dieser Problematik bewusst und sondiert zurzeit mit Partnern die Entwicklung einer entsprechenden Software. Außerdem bereiten sorbische Ausdrücke in deutschem Text der deutschen Vorlesefunktion erkennbar Schwierigkeiten. Wir bitten dafür um Verständnis, da wir nicht allein aus diesem Grund auf die sorbischen Ausdrücke verzichten möchten.

Die oben genannte Maßnahme wurde finanziert aus Steuermitteln auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

Wobstatk, pśidostawanja a wustarkanje nimskich póžyconkow w dolnoserbskej pisnej rěcy (1848 do 1918)

Na zakłaźe 1848 załožonego tyźenika Bramborski Serbski Casnik ma se wobstatk leksikaliskich póžyconkow z nimšćiny (resp. pśez nimšćinu pósrědnjonych) w dolnoserbskej pisnej rěcy toś togo casa registrěrowaś a pód aspektom změnow (pśidostawanje, wustarkanje a narownanje) pśeslěźowaś.

Publikacije we wobłuku projekta:
  • 2006: Wordowaś: Wó ranych wopytach wutłocowanja póžyconki. In: Lětopis 53 (2006) 2, S. 90-103 (nimska wersija ako PDF)
  • 2008 : Konkurrierende Passivkonstruktionen in der niedersorbischen Schriftsprache. Ein Beispiel für Sprachwandel durch Purismus. Abstract in PDF.

Pśedewześe stoj we wuskem tematiskem zwisku z projektom "Póžyconki w dolnoserbšćinje z wiźenja rěcneje typologije".

Projektbearbeiter: Dr. Hauke Bartels
Status: Nebenprojekt
Cas: wót III/2004

Nowe wudaśe: Lětopis 2017/2

13.-28. julija 2018 Lěśojski kurs za serbsku rěc a kulturu

Marie Skłodowska-Curie Actions

SORBISCHES INSTITUT - SERBSKI INSTITUT
Bahnhofstraße/Dwórnišćowa 6
D-02625 Bautzen/Budyšin