helper
Serbski Institut Serbski Institut Mobil
Navigation
R0003967_knizny-rynk-magacin_150dpi.100024-1.jpg
In Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) wurde in die Webseite des Sorbischen Instituts eine Vorlesefunktion für Deutsch implementiert. Leider ist eine entsprechende Technologie für die beiden sorbischen Schriftsprachen nicht verfügbar. Das Sorbische Institut ist sich dieser Problematik bewusst und sondiert zurzeit mit Partnern die Entwicklung einer entsprechenden Software. Außerdem bereiten sorbische Ausdrücke in deutschem Text der deutschen Vorlesefunktion erkennbar Schwierigkeiten. Wir bitten dafür um Verständnis, da wir nicht allein aus diesem Grund auf die sorbischen Ausdrücke verzichten möchten.

Die oben genannte Maßnahme wurde finanziert aus Steuermitteln auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

Ćišće
1670S. Matthaeus Und S. Marcus Wie auch Die drey allgemeinen Haupt=Symbola in die Wendische Sprache mit Fleiß übersetzet ... Durch Michaelem Frentzeln
1679Jacobus Xaverius Ticinus: Principia linguae Wendicae
1688Michael Frentzel: Postwitzscher Tauff-Stein, Oder Christliche und einfältige Teutsch-Wendische Predigt von der Heiligen Tauffe
1689Zacharias Bierling: Didascalia seu Orthographia Vandalica
1693Apostolischer Catechismus/ Das ist S. Pauli Epistel an die Römer und an die Galater in die Ober=Lausitzsche Wendische Sprache getreulichst übersetzet von Michael Frentzeln
1693-94Abraham Frencel: De Originibus Linguae Sorabicae, libri I–II
1696Die evangelische Kirchen-Agenda in die wendische Sprache übersetzet
1703Der Psalter des königlichen Propheten Davids ... in die Wendische Sprache übersetzt
1706Das Neue Testament Unsers Herrn Jesu Christi in die OberLausitzsche Wendische Sprache übersetzet von Michael Frentzeln/ Dienern des Wortes Gottes zu Postwitz
1717Aus Wenceslai Warichii Graedicensis Catechismo Die Fünf Haupt-Stücke Herfür gesuchet und mit Anmerckungen nebst einer Vorrede heraus gegeben von Peter Schirach
1720Die Episteln Und Evangelia Auf alle Sontage und Feste durchs gantze Jahr
1720D. Martin Luthers seel. Kleiner Katechismus in die Wendische Sprache übersetzet
1721Georg Matthaei: Wendische Grammatica nach dem Budißinischen Dialecto
1721Jurij Hawštyn Swětlik: Vocabularium Latino-serbicum
1722Christoph Schlenker: Der kurtzgefaste Kleinere Himmels-Weg Deutsch und Wendisch
1728Biblia, To je, Zyle Szwjate Pißmo Stareho a Noweho Sakona
1733D. Martin Luthers seel. Kleiner Katechismus in die Wendische Sprache übersetzet
1734Duchomny wopor wjernych kschesczijanow, aby kyrlischowe knihi
1741Christoph Schlenker: Der kurtzgefaste Grössere Himmels-Weg Deutsch und Wendisch
1742Biblia, to je, Zyłe Sswjate Pißmo Stareho a Noweho Sakonja
1761Johann Gottlieb Hauptmann: Niederlausitzsche Wendische Grammatica
1767Christian Knauthe: Derer Oberlausitzer Sorberwenden umständliche Kirchengeschichte
1767Adam Gottlob Schirach: Melitto-Theologia
1770Handrij Gědan: Ta wucżba wot sapocżatka kscheszianskeho żiwenja: wobsteji we schtyrjoch thelach
1773Nowy Testament, aby Sakon nascheho Knesa Jesom Krysta
1780Serbske Khatholske ABC-Knischki
1782Jan Hórčanski: Gedancken eines Ober-Lausitzer-Wenden über das Schicksal seiner Nazion
1794Duchomne Kyrluschowe Knihi
1797Biblia, to je, Zyłe Sswjate Pißmo Stareho a Noweho Sakonja
1797Boże Pißmo Starego Testamenta (Jan Bjedrich Fryco)
1799Duchomne Khyrluschowe Knihi
1800Bjertelk sta wużitkow wot wopiłstwa
1830Andreas Seiler: Kurzgefaßte Grammatik der Sorben-Wendischen Sprache nach dem Budissiner Dialekte
1840Curt Bose: Wendisch-deutsches Handwörterbuch nach dem oberlausitzer Dialekte
1841Jan Arndt: Paradiß-Sarodka połna kscheszijanskich Pocżinkow kak teßame psches Ducha połne Modlitwy do duschow kpłodżenju ßu, 3. wudawk
1841Johann Peter Jordan: Grammatik der wendisch-serbischen Sprache in der Oberlausitz
1841Smoler, Jan Arnošt: Wendisch-Deutsche Gespräche nebst einem wendisch-deutschen und deutsch-wendischen Wörterbuche
1841/43Jan Arnošt Smoler, Leopold Haupt: Pjesnički hornych a delnych Łužiskich Serbow
1843Jan Arnošt Smoleŕ: Njemsko-Serski Słownik
1845Domascha Kempenskeho schtwore Knihi wot Khodżenja sa Khrystußom pschełożił J. E. Wanak
1847Johann Georg Zwahr: Niederlausitz-wendisch-deutsches Handwörterbuch
1860Biblia, to je, Zyłe Sswjate Pißmo Stareho a Noweho Sakonja
1861Jan Arnošt Smoleŕ: Mała serbska ryčnica po Dr. Pfulowym ryčničnym přehladźe
1866Pfuhl, Christian Traugott: Lausitzisch-Wendisches Wörterbuch
1867Pfuhl, Christian Traugott: Laut -und Formenlehre der oberlausitzisch-wendischen Sprache : mit besonderer Rücksicht auf das Altslawische
1867Smoler, Jan Arnošt: Wo słowjanskich městnych mjenach w Hornej Łužicy a wo jich wuznamje

Nowe wudaće: Spisy Serbskeho instituta 64

Lubina Malinkowa "Um der Wenden Seelenheyl hochverdient ─ Reichsgraf Friedrich Caspar von Gersdorf"

23.–25.11.2017: Mjezynarodna konferenca w Budyšinje

Marie Skłodowska-Curie Actions

SORBISCHES INSTITUT - SERBSKI INSTITUT
Bahnhofstraße/Dwórnišćowa 6
D-02625 Bautzen/Budyšin