helper
Serbski Institut Serbski Institut Mobil
Navigation
Seite vorlesen ?
ZM-XVIII-6-E_11.100025-1.jpg
In Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) wurde in die Webseite des Sorbischen Instituts eine Vorlesefunktion für Deutsch implementiert. Leider ist eine entsprechende Technologie für die beiden sorbischen Schriftsprachen nicht verfügbar. Das Sorbische Institut ist sich dieser Problematik bewusst und sondiert zurzeit mit Partnern die Entwicklung einer entsprechenden Software. Außerdem bereiten sorbische Ausdrücke in deutschem Text der deutschen Vorlesefunktion erkennbar Schwierigkeiten. Wir bitten dafür um Verständnis, da wir nicht allein aus diesem Grund auf die sorbischen Ausdrücke verzichten möchten.

Die oben genannte Maßnahme wurde finanziert aus Steuermitteln auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

Hajnca, Jan – Heinze, Johann

pseudonym: Branibor, Njeswačidlski, Šćipalca, Šcipalcec Jan

* 13. 11. 1852 Njeswačidło / Neschwitz
† 31. 3. 1926 Wjelećin / Wilthen

Młynski pomocnik, klamar, ludowy basnik.

Syn žiwnosćerja; 1867–69 wučba młynstwa w Haslowje; dźěło jako młynski pomocnik a w druhich słužbach w Serbach, w Drježdźanskej a Lipsčanskej wokolinje, 1883–1919 klamar w Korzymje, do 1904 připódla tkalc, 1919 na wuměnk, přesydlenje do Wjelećina.
H. bě nimo P. Młóńka, w kotrehož tradiciji spočatnje steješe a kotryž jeho jako swojeho naslědnika witaše, najwoblubowaniši serbski ludowy basnik. Spěchowany wot J. A. Smolerja wozjewješe swoje basnje 1876–83 w Serbskich Nowinach a Misionskim Posole. Někotre z nich sej zdobychu w serbskej ludnosći wulku woblubowanosć, na př. wuznaće „Maćernu rěč lubuju“ (1877). Bě wot 1876–83 čłon Maćicy Serbskeje.


DALŠE WOZJ.: „Jana Hajncy Serbske basnje a pěsnje“, Budyšin 1925

ŽÓ./LIT.: O. Wićaz, Nekrolog – Łužica 41 (1926), str. 18; ts., Z listow Jana Hajncy – Łužica 41 (1926/27), str. 20, 54-56, 85-86

Nowy biografiski słownik k stawiznam a kulturje Serbow, wud. wot: Jan Šołta, Pětr Kunze a Franc Šěn, Budyšin: Ludowe nakładnistwo Domowina, 1984

Nachlassfragment »

Neuigkeiten & Veranstaltungen

Neuigkeiten im Überblick finden Sie hier . Zur Veranstaltungsübersicht gelangen Sie hier .

6.12.2018 – 1. Newsletter erscheint

Weitere Infos finden Sie hier .

Ausschreibung Fellowships 2019

Fellowships für Gastaufenthalte am Sorbischen Institut » weitere Informationen

Marie Skłodowska-Curie Actions

“Expression of Interest” for hosting Fellows » More information
SORBISCHES INSTITUT - SERBSKI INSTITUT
Bahnhofstraße/Dwórnišćowa 6
D-02625 Bautzen/Budyšin
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN