helper
Serbski Institut Serbski Institut Mobil
Navigation
Seite vorlesen ?
  • foto.100637-2.jpg
  • wuhlowa-jama-2_HPm_wurezk.100637-1.jpg
  • kuwi1b.100637-4.jpg
In Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) wurde in die Webseite des Sorbischen Instituts eine Vorlesefunktion für Deutsch implementiert. Leider ist eine entsprechende Technologie für die beiden sorbischen Schriftsprachen nicht verfügbar. Das Sorbische Institut ist sich dieser Problematik bewusst und sondiert zurzeit mit Partnern die Entwicklung einer entsprechenden Software. Außerdem bereiten sorbische Ausdrücke in deutschem Text der deutschen Vorlesefunktion erkennbar Schwierigkeiten. Wir bitten dafür um Verständnis, da wir nicht allein aus diesem Grund auf die sorbischen Ausdrücke verzichten möchten.

Die oben genannte Maßnahme wurde finanziert aus Steuermitteln auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.
Kirche und Nationalismus in Deutschland. Berichte der Kirchenleitungen über die Sorben 1900–1945

Im Projekt wird die kirchliche Situation der Sorben im letzten Jahrzehnt des Deutschen Kaiserreichs, der Weimarer Republik und des Dritten Reichs untersucht. Außerdem soll bisher nicht bekanntes Quellenmaterial, etwa Berichte der Kirchenleitungen über die Sorben, veröffentlicht werden. Ausführlich geschildert werden Zäsuren, aber auch Kontinuitäten der Kirchen- und Sprachenpolitik. Dabei sollen die verschiedenen regionalen Identitäten und die vielfältigen deutsch-sorbischen Verflechtungen herausgearbeitet werden. Anhand der Quellen können die Gründe einer vergleichsweise raschen Assimilation in den evangelischen Kirchgemeinden im Vergleich zur katholischen Region sichtbar gemacht werden.

Projektbearbeiter: Edmund Pech

Neuigkeiten & Veranstaltungen

Neuigkeiten im Überblick finden Sie hier . Zur Veranstaltungsübersicht gelangen Sie hier .

20./21.6.2019 – VIELFALT VERNETZEN - WISSEN TEILEN

Abschlusstagung des Projekts „Virtuelle Archive für die geisteswissenschaftliche Forschung“

30.4.2019 – Verbesserte Rechtschreibkontrolle

17.4.2019 – Das erste gedruckte obersorbische Buch

ist nach Bautzen zurückgekehrt

Marie Skłodowska-Curie Actions

“Expression of Interest” for hosting Fellows » More information
SORBISCHES INSTITUT - SERBSKI INSTITUT
Bahnhofstraße/Dwórnišćowa 6
D-02625 Bautzen/Budyšin
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN