Logo des Sorbischen Instituts


Institut zur Erforschung von Sprache, Geschichte und Kultur der Lausitzer Sorben/Wenden sowie der vergleichenden Minderheitenforschung
mehr erfahren

 

Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Sprache

Aktuelles aus dem Sorbischen Institut

09.05.2022

Wanderausstellung: „Die Freiheit winkt! Die Sorben und die Minderheitenfrage nach 1918“

Vernissage der Wanderausstellung des Sorbischen Instituts in Mladá Boleslav mit Dr. Jana Piňosová. Tschechischer Ausstellungstitel: "Svoboda na dosah ruky. Lužičtí Srbové a menšinová otázka po roce 1918"
mehr erfahren
Obersorbische Lehrbücher
05.05.2022

Interessierte aus aller Welt wollen Sorbisch lernen

Bereits 25 Teilnehmer:innen aus acht Ländern haben sich zum beliebten Sommerkurs für sorbische Sprache und Kultur des Sorbischen Instituts in Bautzen angemeldet, u.a. aus Japan und Benin, aber auch aus Deutschland und dem europäischen Ausland. Damit ist bereits die Hälfte der Plätze vergeben.
mehr erfahren
Bücherregal mit Ausgaben der Kleinen Reihe des Sorbischen Instituts © Sorbisches Institut/Serbski institut (2022)
21.03.2022

VolkswagenStiftung fördert die Sorabistik mit einer Million Euro

Das neue Kooperationsprojekt "Integrated Digital Sorbian Studies des Sorbischen Instituts und der TU Dresden startet voraussichtlich im Mai 2022 (Projektlaufzeit: sechs Jahre). Es wird die Präsenz der Sorabistik an der TUD sowie deren Integration und Vernetzung deutlich steigern.
mehr erfahren

Weitere Meldungen des Sorbischen Instituts