helper
Serbski Institut Serbski Institut Mobil
Navigation
korpus-collage100021-1.100021-1.jpg
In Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) wurde in die Webseite des Sorbischen Instituts eine Vorlesefunktion für Deutsch implementiert. Leider ist eine entsprechende Technologie für die beiden sorbischen Schriftsprachen nicht verfügbar. Das Sorbische Institut ist sich dieser Problematik bewusst und sondiert zurzeit mit Partnern die Entwicklung einer entsprechenden Software. Außerdem bereiten sorbische Ausdrücke in deutschem Text der deutschen Vorlesefunktion erkennbar Schwierigkeiten. Wir bitten dafür um Verständnis, da wir nicht allein aus diesem Grund auf die sorbischen Ausdrücke verzichten möchten.

Die oben genannte Maßnahme wurde finanziert aus Steuermitteln auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.
Přinošk Jakuba Barta-Ćišinskeho k wutworjenju jednotneje hornjoserbskeje spisowneje rěče

W projekće je so prozes konsolidacije jednotneje hornjoserbskeje spisowneje rěče w 19. lětstotku wopisował, přičimž bě ćežišćo skutkowanje Jakuba Barta-Ćišinskeho (1856–1909). Dźěło wobsahuje analyzu teoretiskich nahladow basnika wo serbskej rěči kaž tež přepytowanje jich praktiskeho přesadźenja w spisowaćelskim dźěle Ćišinskeho. Rjad aspektow je wažny za aktualnu rěčnopragmatisku diskusiju. Aktualne slědźenja na polu teorije spisowneje rěče mjez druhim w ruskim a čěskim rěčespyće tworja wuchadźišćo přepytowanja.
Wobdźěłarka: Jana Šołćina

14.6.2019 Zakónčaca konferenca ESF-projekta „Serbska wěda“

ze zjawnej prezentaciju noweho informaciskeho portala SORABICON

30.4.2019 – Polěpšena prawopisna kontrola

17.4.2019 – Prěnja ćišćana hornjoserbska kniha

so do Budyšina nawróćiła

Marie Skłodowska-Curie Actions

SORBISCHES INSTITUT - SERBSKI INSTITUT
Bahnhofstraße/Dwórnišćowa 6
D-02625 Bautzen/Budyšin
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN