helper
Serbski Institut Serbski Institut Mobil
Navigation
Seite vorlesen ?
publikacije-IV.100035-1.jpg
In Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) wurde in die Webseite des Sorbischen Instituts eine Vorlesefunktion für Deutsch implementiert. Leider ist eine entsprechende Technologie für die beiden sorbischen Schriftsprachen nicht verfügbar. Das Sorbische Institut ist sich dieser Problematik bewusst und sondiert zurzeit mit Partnern die Entwicklung einer entsprechenden Software. Außerdem bereiten sorbische Ausdrücke in deutschem Text der deutschen Vorlesefunktion erkennbar Schwierigkeiten. Wir bitten dafür um Verständnis, da wir nicht allein aus diesem Grund auf die sorbischen Ausdrücke verzichten möchten.

Die oben genannte Maßnahme wurde finanziert aus Steuermitteln auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

Lětopis 2003/1


Lětopis

Zeitschrift für sorbische Sprache, Geschichte und Kultur
Gesamtband 50
Jahrgang 2003
Heft 1

160 Seiten
ISSN 0943-2787



Inhalt

Přinoški k XIII. slawistiskemu kongresej w Ljubljanje
  • Heinz Schuster-Šewc: Die slawische Liquidametathese und der Desintegrationsprozess des Urslawischen / S. 9
  • Ernst Eichler: Hauptprobleme der slavischen Onomastik / S. 33
  • Inge Bily: Der „Atlas altsorbischer Ortsnamentypen“. Zur Eindeutschung deanthroponymischer Ortsnamen mit einem zweigliedrigen slawischen Vollnamen / S. 40

Podium Inter-Slavica
  • Roland Marti: Inter-Slavica. Asymmetrische Beziehungen zwischen slavischen Sprachen / S. 59
  • Marko Stabej: Slovenščina: kaj še ostane velikim? / S. 60
  • Сяргей Запрудскі: Беларуская мова ў яе кантактах з расійскай: у цісках аднімальнага білінгвізму / S. 73
  • Roland Marti: Dolnoserbšćina: dwojna mjeńšynowa rěc / S. 95
  • Jiří Nekvapil: O vztahu malých a velkých slovanských jazyků / S.113

Dalše pojednanja
  • Reetta Toivanen: Kulturelle Überlebensstrategien / S.128
  • Rosmary Statelova: Bedeutungshorizonte der heutigen sorbischen Musikkultur / S.148
  • Piotr Pałys: Die Akademische Vereinigung sorbischer Studenten an den Hochschulen Wrocławs „Lusatia“ (1947–1953) / S.165

Diskusija
  • Pětš Šurman: Připis k nastawkej Piotra Pałysa „Der Versuch zur Schaffung eines sorbischen Gymnasiums auf polnischem Gebiet (1946–1948)“ / S.177

Personalije
  • Małgorzata Milewska: In memoriam prof. dr. Bogusław Kreja / S.180

Recensije
  • Ludwig Elle: Reetta Toivanen: Minderheitenrechte als Identitätsressource. Die Sorben in Deutsch¬land und die Saamen in Finnland. LIT Verlag: Hamburg 2001 (zeithorizonte; 6) / S.182
  • Ines Keller: Brigitte Emmrich: Heimatstubenforschung, Spinnstuben-Performance und Hochschulseminar. Beiträge zur Wissenschaftsgeschichte der Volkskunde in Sachsen. Thelem Universitätsverlag: Dresden 2001(Volkskunde in Sachsen; 12) / S.185
  • Dietrich Scholze: Małgorzata Mieczkowska: Między koncepcją a praktyką. Polska wobec Łużyc w latach 1945–1990. Oficyna Ton: Szczecin 2002 / S.188

Neuigkeiten & Veranstaltungen

Neuigkeiten im Überblick finden Sie hier . Zur Veranstaltungsübersicht gelangen Sie hier .

Geänderte Öffnungszeiten

Mittwoch, den 18.12.2019, bleiben Bibliothek und Archiv geschlossen.‎‎‎‎‎‎‎‎‎

Die Bibliothek und das Archiv bleiben vom 23. 12. 2019 bis 2. 1. 2020 geschlossen. Wir wünschen unseren Lesern gesegnete Weihnachten und ein gesundes neues Jahr.

Institutstag am 13.12.2019

von 14-17 Uhr im Haus der Sorben, Bautzen

21.11.2019 - Call for Papers

Konferenz "Bildarchive. Wissensordnungen | Arbeitspraktiken | Nutzungspotenziale"

Marie Skłodowska-Curie Actions

“Expression of Interest” for hosting Fellows » More information
SORBISCHES INSTITUT - SERBSKI INSTITUT
Bahnhofstraße/Dwórnišćowa 6
D-02625 Bautzen/Budyšin
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN