Veranstaltungen

08.07.2022 - 30.09.2022 – Museum der Stadt Duchcov, Tschechische Rebublik

Wanderausstellung: „Die Freiheit winkt! Die Sorben und die Minderheitenfrage nach 1918“

Noch bis Ende September ist die aktuelle Wanderausstellung des Sorbischen Instituts in Duchcov (Tschechische Republik). Tschechischer Ausstellungstitel: "Svoboda na dosah ruky. Lužičtí Srbové a menšinová otázka po roce 1918".
mehr erfahren

XI. Sokoł-Treffen im Juli 1948 in Prag. Massenszene mit Teilnehmern im Strahov Stadion
15.09.2022 – Haus der Sorben

Grenzen überwinden und gestalten – Die Beziehung zwischen den tschechischen und sorbischen Sokol-Turnerbünden

Martin Klement. Ph.D. vom Masaryk-Institut Prag beschreibt die Entwicklung der tschechischen Turnerbewegung "Sokoł". Der Schwerpunkt liegt auf den Beziehungen zwischen den tschechischen und ausländischen, allen voran den sorbischen Sokol-Turnerbünden.
mehr erfahren

3D-Buchcover
02.11.2022 – Haus der Tausend Teiche in Wartha

Buchvorstellung: Minderheit – Macht – Natur. Verhandlungen im Zeitalter des Nationalstaats

Die Herausgeberinnen Jana Piňosová und Susanne Hose stellen die Publikation in der Schriftenreihe des Sorbischen Instituts, die im Domowina-Verlag GmbH erschienen ist (SPISY 69) vor.
mehr erfahren

3D-Buchcover
09.11.2022 – Sorbisches Kulturzentrum Schleife

Buchvorstellung: Minderheit – Macht – Natur. Verhandlungen im Zeitalter des Nationalstaats

Die Herausgeberinnen Jana Piňosová und Susanne Hose stellen die Publikation in der Schriftenreihe des Sorbischen Instituts, die im Domowina-Verlag GmbH erschienen ist (SPISY 69) vor.
mehr erfahren

25.11.2022 - 26.11.2022 – Bautzen

Wissen Schaffen – Zum Wirken der Maćica Serbska im 20./21. Jh.

Im Call for Papers werden die Themenschwerpunkte der Konferenz näher vorgestellt.
mehr erfahren

Veranstaltungsarchiv