helper
Serbski Institut Serbski Institut Mobil
Navigation
publikacije-IV.100035-1.jpg
In Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) wurde in die Webseite des Sorbischen Instituts eine Vorlesefunktion für Deutsch implementiert. Leider ist eine entsprechende Technologie für die beiden sorbischen Schriftsprachen nicht verfügbar. Das Sorbische Institut ist sich dieser Problematik bewusst und sondiert zurzeit mit Partnern die Entwicklung einer entsprechenden Software. Außerdem bereiten sorbische Ausdrücke in deutschem Text der deutschen Vorlesefunktion erkennbar Schwierigkeiten. Wir bitten dafür um Verständnis, da wir nicht allein aus diesem Grund auf die sorbischen Ausdrücke verzichten möchten.

Die oben genannte Maßnahme wurde finanziert aus Steuermitteln auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

Titelseite Lětopis 2/2020

Lětopis

Časopis za rěč, stawizny a kulturu Łužiskich Serbow
Cyłkowny zwjazk 68
Lětnik 2021
Zešiwk 2

160 stronow
ISSN 0943-2787

płaćizna: 20,00 eurow

Wobsah

  • Madlena Mahling / Fabian Kaulfürst: Serbskej listaj Johannesa Jacobæija Stawizniske a rěčespytne dohlady / 3
  • Piotr Pałys: Powstania śląskie w prasie serbołużyckiej / 30
  • Robert Lorenz: Dreiländerecke. Zur Verflechtungslandschaft Oberlausitz am Beispiel des Amateurfußballvereins FC Oberlausitz Neugersdorf / 37
  • Christian Zschieschang: Namenforschung und Sorabistik. Potenzielle gemeinsame Forschungsfelder / 74
  • Jan Mahling: Über den Ortsnamen Schiebock / 99
  • Thomas Menzel: Genderlinguistik des Sorbischen: Flexionsmorphologische Grundlagen / 105

Wopominanje
  • Edward Wornar: Za prof. dr. dr. h. c. Hincom Schusterom-Šewcom / 136‎

Recensije
  • Jana Piňosová: Christian Möller: Umwelt und Herrschaft in der DDR. Politik, Protest und die Grenzen der Partizipation in der Diktatur. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2020 (= Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft; 234), 396 S. / 139
  • Fabian Kaulfürst: Martin, Jens; Krausch, Heinz-Dieter: Słownik dolnoserbskich zelowych, gribowych a lišawowych mjenjow. Wörterbuch der niedersorbischen/wendischen Pflanzen-, Pilz- und Flechtennamen . Rangsdorf: Natur+Text 2020, 440 b. / 142‎

Konferencna rozprawa
  • Katja Brankačkec: Třeće zetkanje „Syće młodych akademikarjow-sorabistow“. Serbski institut w Budyšinje, 27. do 29. meje 2021 / 148‎


abstracts/ 156
zapis awtorow / 159


wobsah

Zarjadowanja & nowosće

» přehlad zarjadowanjow
» medijowe zdźělenki
» wokolnik - přizjewjenje
» Twitterujemy pod @serbskiinstitut
Prošu hlejće tež na našu netiketu.

W čitarni biblioteki a archiwa: šćěpjenje abo wuststrowjenje plus negatiwny test

Za wužiwanje dźěłoweho městna w čitarni biblioteki a archiwa prosymy, tučasnje w domje płaćiwe postajenja wobkedźbować. Wo našim hygienowym koncepće a wuměnjenjach wužiwanja wobhońće so pod rubriku biblioteka & archiw .

Swoboda kiwa! Serbja a mjeńšinowe prašenje po 1918

Pućowaca wustajeńca Serbskeho instituta - dalše informacije

Coding da Vinci Ost³ 2022

kick-off: 19./20. měrca
sprintowa doba: 21. měrca - 29. apryla
spožčenje mytow: 30. apryla

Čińće sobu a přizjewće so hnydom!
» dale

„Sorbisch? Na klar.“

Kampanja Sakskeho statneho ministerstwa za wědomosć, kulturu a turizm za image serbšćiny.

Marie Skłodowska-Curie Actions

SORBISCHES INSTITUT - SERBSKI INSTITUT
Bahnhofstraße/Dwórnišćowa 6
D-02625 Bautzen/Budyšin
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN