helper
Serbski Institut Serbski Institut Mobil
Navigation
Seite vorlesen ?
ZM-XVIII-6-E_11.100025-1.jpg
In Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) wurde in die Webseite des Sorbischen Instituts eine Vorlesefunktion für Deutsch implementiert. Leider ist eine entsprechende Technologie für die beiden sorbischen Schriftsprachen nicht verfügbar. Das Sorbische Institut ist sich dieser Problematik bewusst und sondiert zurzeit mit Partnern die Entwicklung einer entsprechenden Software. Außerdem bereiten sorbische Ausdrücke in deutschem Text der deutschen Vorlesefunktion erkennbar Schwierigkeiten. Wir bitten dafür um Verständnis, da wir nicht allein aus diesem Grund auf die sorbischen Ausdrücke verzichten möchten.

Die oben genannte Maßnahme wurde finanziert aus Steuermitteln auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

Historische Bestände (Archiv der Maćica Serbska MS, MZb) und Allgemeine Sammlung (AS)

Vereinsakten der Maćica Serbska (MS I und Ergänzung MZb I)
enthält: Gründung der Gesellschaft; Organisation, Statuten, Mitglieder; Sitzungsprotokolle 1876-1936; Rechnungslegung 1899-1924; Korrespondenz 1882-1938; Ausschuß für Literatur; Manuskripte / Belletristik / Volksforschung; Aus der Tätigkeit der wissenschaftl. Abteilung der Domowina (Maćica Serbska) 1947-1951; Verlagswesen und Schulabteilung 1854-1887; Bibliothek 1853-1954; Musik-Abteilung (z. B. Gesangsfeste 1846-1925; Pflege der Musik von Korla Awgust Kocor)
Das Wendische Museum (Maćica-Museum) in Bautzen (MS II und Ergänzung MZb I)
enthält: Materialien zur Museumsgeschichte; Korrespondenz 1904-1936; Museumsbestände
Das Wendische Haus (Maćica-Haus) in Bautzen (MS III und Ergänzung MZb I)
enthält: Bauangelegenheiten; Finanzierung und Eröffnung; Jahresabrechungen 1905-1939; Neubau des Hauses der Sorben am Postplatz
Die Sorbische ethnographische Ausstellung in Dresden 1896 (MS IV)
enthält: Rechnungsbelege; Korrespondenzen des Schriftführers Adolf Sommer und des Komiteevorsitzenden Arnošt Muka; Widerhall der Ausstellung
Sammlung älterer und neuerer Handschriften verschiedenen Inhalts
(MS V und Ergänzung MZb XX)

enthält u. a.: Urkunden (1241-1825); Landesbehörden 1522-1887; Rat der Stadt Bautzen 1519-1870; Klerikale Obrigkeiten 1719-1850; Landständische und Rittergüter 17. Jh. – 1827; Akten des Rittergutes in Großhartau; Rittergüter und Patrimonialgerichte in Storcha, Krunitz, Kleinhähnchen, Oberförstchen, Lohsa, Kuppritz; Dorfbücher von Königswartha, Purschwitz, Zischkowitz; Akten verschiedener Dorfgemeinden; Bäuerliche und andere dörfliche Anwesen; Tagebuchaufzeichnungen; Gelegenheitsschriften / Poesie / Prosa 1785-1925; Historische Schriften 1608-1951; Übersetzungen in das Sorbische 1840-1949; Schülerarbeiten 1800-1833
Sorbisches Kirchenwesen (MS VI und Ergänzung MZb XIII)
enthält: Abschriften des Neuen Testaments des Mikławš Jakubica aus Laubnitz 1548; Altes Testament, übersetzt 1791-1796 von Jan Bjedrich Fryco in Kolkwitz; Predigten aus der Kirche zu Malschwitz 1830-1895; Materialien der Sorbischen evangelischen Predigerkonferenz und Predigten aus der Zeit zwischen 1823 und 1912; Sammlungen ober- und niedersorbischer evang. Predigten; handschriftliche Gesangbücher aus der Ober- und Niederlausitz; Agenden 1543, 1658, 1696 und 1780; Evang. und kathol. Gebetsammlungen aus der Oberlausitz (18. und 19. Jahrhundert); evang. Katechetik und Katechismen aus der Ober- und Niederlausitz; Evang. Theologenausbildung; Verschiedene religiöse Handschriften beider Konfessionen aus der Oberlausitz; Akten des Sorbischen (Wendischen) lutherischen Büchervereins 1851-1910; Beiträge und Material zur sorbischen Kirchengeschichte; Parochien und Kirchen 1638-1970; Kirche und Staat 1777-1944; Predigerkonferenzen 1854-1930; Verschiedenes 1800-1974; Parochialangelegenheiten und Sterbeabkündigungen der Sorbischen ev.-luth. Emigrantenkirche zu Serbin (Texas) 1857-1908; Katholisches Gebrauchsschrifttum 1800-1889; Wagners Gebetbuch für katholische Christen in Sorbisch 1846; Katholisches Theologiestudium; Domstift Bautzen und nachgeordnete Stellen 1695-1937
Sammlung älterer kurzer Gelegenheitsdrucke (MS VII und Ergänzung MZb XXII/ 10-14)
enthält: Sammlung von K. A. Jenč mit Drucken aus der Zeit von 1751-1889; Sammlungen von K. A. Jenč, K. A. Fiedler und A. Muka mit Drucken aus der Zeit von 1759-1905; Sammlungen von H. Warko u. a. aus der Zeit von 1782-1904; Widmungen und Glückwünsche 1728-1912; zu häuslichen und familären Ereignissen 1833-1905
Wörterbücher, Wörterkarteien und Grammatiken (MS VIII und Ergänzung MZb XI)
enthält: Wörterbücher des 18. Jahrh.; Abschriften des ”Wendisch-deutschen Wörterbuches“ von Johann Friedrich Schmutz-Uhyst/Spree” ; Obersorbisch-deutsches Wörterbuch von Handrij Lubjenski II-IV, 1814-1830; Lexikalische Beiträge des Handrij Zejler 1827-1830; Wörtersammlungen des Křesćan Bohuwěr Junghänel aus Baruth, etwa 1835; Kř. B. Junghänels Obersorbisch-deutsches Wörterbuch (etwa 1840); Deutsch-obersorbisches Wörterbuch aus der Mitte des 19. Jahrh. Verfasser ungenannt; Sorbische Wörter und Redensarten Sammlung von Jan Kilian 1844; Obersorbisch-deutsches Wörterbuch von Křesćan Bohuwěr Pful, etwa 1860-1866; Wörtersammlungen 1790-1850; Deutsch-obersorbische Wortkartei von Michał Domaška ca. 1860; Sorbisch-deutsches Wörterbuchmanuskript von Jurij Kral 1920; Deutsch-obersorbisches Wörterbuch von Jan Šěca 1945-1948; Tschechisch-obersorbisches Wörterbuch von Jan Šěca; Deutsch-obersorbisches Taschenwörterbuch 1947-1949; Deutsch-niedersorbisches Wörterbuch (1953); Niedersorbisch-deutsche Wortkartei ca. 1955; Obersorbisch-deutsches Wörterbuch von Filip Jakubaš, Maschinenschrift 1951; Nieder- und obersorbische Grammatiken (Choinanus, Ebert, Schmutz, Lubjenski)
Korrespondenzsammlung um die sorbische Kultur verdienter Personen
(MS IX und Ergänzung MZb XIX)

enthält u.a.: Korrespondenz-Sammlungen von Jan Bjedrich Tešnaŕ 1850-1898 und Jan Haješ-Łazowski 1946-1960;
Volksmedizin (MS X)
Sammlungen sorbischer Volks- und Kunstlyrik aus der Zeit der Romantik
(MS XI und Ergänzung MZb XII)

enthält: Volksliedersammlungen 1837-1838; Antologien hauptsächlich romantischer Kunstdichtung 1823-1905; Varia ca. 1750 bis ca. 1896; Dichtungen von Kito Stempel 1857-1863; Gedruckte Sammlungen anderer Völker 1831-1906
Das sorbische Studententum (MS XII und Ergänzung MZb V)
enthält: „Serbska Nowina“ der Lausitzer (sorbischen) Predigergesellschaft zu Leipzig 1826-1897; Aktensammlung des Hauptkonvents 1875-1952; Hilfsverein für die studierenden Sorben; Publikationen 1876-1883; Finanzkommission der studierenden Jugend 1882-1923; Verschiedenes 1913-1951
Sorbische Gymnasiasten- und Seminaristenvereine in der Lausitz
(MS XIII und Ergänzung MZb V)

enthält: „Lubin“ – Verein junger Sorben in Bautzen 1871-1876; „Societas Slavica Budissinensis“ – Gymnasiastenverein in Bautzen 1839-1947; Bautzener Seminaristenvereine „Swoboda“ (evang.) und „Włada“ (kath.) 1893-1926; Verschiedene Vereine außerhalb Bautzens 1849-1893; Veranstaltungen; Konvente der sorbischen Studentenschaft 1875-1932; Towarstwo pomocy studowacych Serbow 1880-1945; Verein Lusatia in Wrocław 1946-1951
Studenten- und Schülervereine „Serbowka“ in Prag (MS XIV und Ergänzung MZb V)
enthält: Sorbische Anthologie des Handrij Dučman (1854 und 1856) und Tagebuch 1892-1893; Tagebücher 1895-1925; Denkschrift über das Lausitzer Seminar 1924 und Vereinsakten 1946-1948
Sorbische Vereine (MS XV und Ergänzung MZb II)
enthält: Sorbische Lehrervereine 1854-1933; Sorbisches Vereinigung in Dresden 1878-1938; Konfessionelle katholische Vereine 1907-1940; Verband sorbischer Gesangvereine 1879-1934; Lokale Gesangvereine; Verschiedene sorbische Vereine in beiden Lausitzen 1861-1934; Laienspielsammlung (Texthefte für Theaterstücke) sorbischer Vereine
Gesangsverein Jednota in Crostwitz (MZb III)
enthält: Vereinsangelegenheiten; Musikaliensammlung
Zeitschrift „Łužica“ (MS XVI)
Statistik der Lausitzer Sorben (MS XVII und Ergänzung MZb XIV)
enthält: Unterlagen und Materialien 1901-1946; Sorbenstatistik 1946, erfasst durch die Organe der Domowina; Die Sorben im zweisprachigen Gebiet der Lausitz 1955/56 nach Ermittlung von Arnošt Černik; Ortslisten 1900-1910; Statistische Erfassungen 1910-1948; Karten zur Kulturstatistik 1946-1948
Die Sorbische Bewegung (MS XIX und Ergänzung MZb XIV)
Deutscher Militarismus und Chauvinismus (MZb XVI)
enthält: Der Sorbische Nationalausschuß 1920; Die Sorbische Volkspartei 1920-1924; Der Sorbische/ Wendische Volksrat 1918-1932; Von Arnošt Herman (1925-1929 Vorsitzender des Sorbischen/ Wendischen Volksrates) angelegte Sammlung von Presseauszügen; Organisation der nationalen Minderheiten 1925-1936; Materialien und Übersichten 1933-1937; Schulangelegenheiten und -bemühungen 1924-1938, 1945-1950; Chauvinistische deutsche Organisationen gegen die Sorbische Bewegung 1925-1940; Polizeiliche Überwachung der Sorbischen Bewegung und mit ihr symphathisierender Person 1925-1944; Bautzener Behörden und Sorbische Bewegung 1922-; Die landes- und volkskundliche Forschung in Deutschl. (“Deutsche Volks- und Kulturbodenforschung”) gegen die Sorb. Bewegung 1925-1938; Grenzlandfonds und Mittel zur Stärkung des Deutschtums in den sorbischen Gebieten 1927-1945; Nationalrat und Nationalausschüsse 1945-1948; Akten, Aufrufe und Memoranden 1919-1949; sorbische Bewegung in und um Lohsa, Kr. Hoyerswerda 1945-61 (Akten von Jan Haješ)
enthält: Kriegerverein Großpartwitz, Kr. Hoyerswerda; Statuten, Finanzen, Protokolle 1877-1943; Sorben und Lausitz betr. 1874-1961; Andere Gebiete betr. 1924-1939; Ausgewählte Zeugnisse antisorbischer Staatspolitik 1876-1945; Überwachung und Liquidierung des sorbischen nationalkulturellen Eigenlebens 1918-1943; Subventionierung und Forcierung der Tätigkeit chauvinistischer Organisationen 1931-1940; Fremdarbeiter 1928-1945; Tschechische Presseauszüge 1937-1940; Polnische Presseauszüge 1937-1940
Verlagsgenossenschaft „Serbska Łužica“ in Weißwasser (MS XX)
Sorbische Wirtschaftsinstitutionen und Firmen (MZb IV)
enthält: Serbske hospodarske towarstwo 1919; Firma Jan Haješ in Lohsa (1902) 1920-1958; Łužiska hospodarska banka ; Serbski Hospodar 1931
Wendische Volksbank A. G. (MS XXIV und Ergänzung MZb IV)
Der Sorbische Sokołverband (MS XXI und Ergänzung MZb II)
enthält: Sokołgruppen; Verbandsangelegenheiten
Schrifttumsangelegenheiten (MS XXII)
Sorbische und sorabistische Presse und Druckangelegenheiten (MZb XV)
enthält: Rezensionensammlung 1930-1937; Materialien der Kontrollstelle 1921-1939; Zu verschiedenen Zeiten beschlagnahmte Bücher; Restbestand der 1938 beschlagnahmten sorbischen Abteilung der Bücherei des „Christlichen Vereins junger Männer“ in Bautzen; sorbische Periodica betr. 1848-1946; Amtliche Schriftgutkontrolle 1884-1939
Deutsche Presseorgane (bes. aus der Lausitz) mit Beiträgen über die Sorben 1891-1942 (MZb XXII/ 16)
Sorbische Abreißkalender (Drucke) (MS XXIII und Ergänzung MZb XXII/ 15)
Deutscher Militarismus und Chauvinismus (MZb XVI)
enthält: Kriegerverein Großpartwitz, Kr. Hoyerswerda; Statuten, Finanzen, Protokolle 1877-1943; Sorben und Lausitz betr. 1874-1961; Andere Gebiete betr. 1924-1939; Ausgewählte Zeugnisse antisorbischer Staatspolitik 1876-1945; Überwachung und Liquidierung des sorbischen nationalkulturellen Eigenlebens 1918-1943; Subventionierung und Forcierung der Tätigkeit chauvinistischer Organisationen 1931-1940; Fremdarbeiter 1928-1945; Tschechische Presseauszüge 1937-1940; Polnische Presseauszüge 1937-1940
Tschechisch-sorbische Wechselseitigkeit und Bohemica (MS XVIII und MZb VI)
enthält: Českolužický Spolek Adolf Černý 1907-1932; Vereinsorgan Českolužický (Lužickosrbský) Věstník 1928-1948; Společnost Přátel Lužice 1932 bis 1956; Informationsdienst 1932-1939; Společnost Slovanské vzájemnosti 1904-1957; Verschiedene Vereinigungen und Einrichtungen 1908-1975; Presse 1907-1971 und Veranstaltungen 1919-1973; Solidaritätsaktionen 1931-1945; Literarische Wechselseitigkeit I, 1885-1969; Personen; Handschriftliche Bohemica aus neuerer Zeit; Druckblätter zur tschechischen Kultur 1743-1965; Nationalitätenfragen in den tschechischen Ländern 1926-1957; Tschechische Halbmonatsschrift in Texas/USA “Hospodář Čechoslavák” 1963
Ausschnittsammlung aus der tschechischen Presse (MZb VII)
Slowakisch-sorbische Wechselseitigkeit und Slovacica (MZb VIII)
enthält: Verschiedenes -1967; Sorbische Thematik im dichterischen Schaffen von Ľudowit Žello 1862; Ladislav Suchý über sorbische Literatur 1947; Gedrucktes Material 1919-1968; Bilderalbum des slowakischen Nationalmuseums in Martin 1955; Bilderalbum anlässlich der Veranstaltungen zum 100. Todestag von J. P. Šafárik 1961
Polnisch-sorbische Wechselseitigkeit und Polonica (MZb IX)
enthält: Literarische Wechselseitigkeit 1822-1976; Organisationen, Institutionen, Redaktionen; Kaschubisches 1939-1972; Verschiedenes 1960-1975; Schriften von M. Janosz Wodyński; Poznaner Korrespondenzregister 1929; Pressedienst der Polnischen Militärmission in Berlin 1952-1953
Slawische Wechselseitigkeit (MZb X)
enthält: Sammlung von Studien zur Geschichte der slawischen Wechselseitigkeit; Ostslawen 1886-1973; Bulgaren 1926-1971; Jugoslawen 1908-1972; Slawische Minderheiten in Österreich 1957-1975
Musikaliensammlung (MZb XVIII)
enthält: Werke von Helmut Fryča ; Werke von Karl Eduard Hering; Biografisches und Werke von Kurt Karnauke/Karnawka (1866-1944); Deutscher Sängerbund (vormals Heringscher Gesangverein) – Liedmaterial, Programme und Verbandsorgan „Die Sängerhalle“; Werkmeister-Gesangverein – Chormaterial und Akten 1875-1939; Weitere Vereine 1868-1934; Verschiedenes 1780-1960
Störznersche Samml. zur Heimatkunde der Oberlausitz u. Nachbargebiete (MZb XVII)
enthält: Materialsammlung zu Historische Territorien und Regionen in der Oberlausitz und Sachsen; Berge und Täler; Inventar heimischer Pflanzen; einzelne Pflanzen und Tiere; Gewässer und Straßen, Schlösser und Schlachtfelder, Dörfliche Siedlungen, Städte und Flecken, Nationalität / Land und Volk der Sorben; Volkskundliches; Forschung und Schrifttum; Regionalgeschichtliche Literatur in Bautzener Bibliotheken (Inventare); Historische Spezialgebiete; Von der Frühzeit bis ins 16. Jh.; Gewerbe und Berufe; Volksglaube und Brauchtum, Feste und Volkskunst; Personen; Lexikon bekannter Lausitzer; Allgemeines Lexikon zur Lausitzer Heimatkunde; Alphabetischer Flurkatalog der Mariensterner Klosterpflege
Gedruckte amtliche Veröffentlichungen (MZb XXII)
enthält: zentrale Verordnungen und Gesetze 1756-1862; Wahlangelegenheiten 1832-1887; amtliche Veröffentlichungen für die sächsische Kreisdirektion Bautzen 1782-1861; verschiedene Preußische Kundmachungen 1840-1910; Spremberger Kreisblatt 1901-1936; sächsische Statistik 1847 und 1895; weitere statistische Quellen 1901 und 1913
Verschiedenes Schriftgut (Drucke) zur Kultur- und Wirtschaftsgeschichte 1752-1957
(MZb XXII/ 17-18)

Photokopiensammlung zur sorbischen Geschichte und Kultur (MZb XXIII)
enthält: Territorialstaaten und Sorben – Aktenauszüge aus dem niedersorbischen Bereich 1542-1775; Aktenauszüge und obrigkeitliche Normen aus verschiedenen Territorialbereichen 1547-1794; verschiedene statistische Erhebungen von Landesobrigkeiten 1718-1862; die preußische Lausitz in amtlichenstatistichen Übersichten 1801 und 1820; polizeiliche Überwachung der in Bautzen erscheinenden sorbischen Presse 1914-1919; verschiedene Kirchensachen 1555-1880; niedersorbische Handschrift aus dem 17. Jahrhundert (Krakauer (Berliner) Handschrift); sorbische Kirchenagende der Parochie Kleindöbbern, Kr. Cottbus, aus der 2. Hälfte des 17. Jahrhunderts; Kirchliche Gebrauchsliteratur von Gabriel Fabricius 1723; sorbische Kirchenwesen in den Inspekturen Cottbus und Beeskow 1544 bis 1797; aus Akten des Niederlausitzischen Konsistoriums zu Lübben 1715-1800; aus Akten der Superintendentur Spremberg 1818-1894; Presseerzeugnisse und Pädagogik. Verschiedenes 1849-1934; Literatur und Forschungen zu verschiedener Thematik 1738-1971; ethnostatistische Forschungen 1843-1967; Quellensammlung über sorbische Spielleute in Luckau 1739-1829

Neuigkeiten & Veranstaltungen

Neuigkeiten im Überblick finden Sie hier . Zur Veranstaltungsübersicht gelangen Sie hier .

29.11.2018 Öffentlicher Vortrag von Prof. Nekraševič-Karotkaja

14 Uhr im Institutssaal

29.10.2018 – Personalzuwachs

in der Abteilung Kulturwissenschaften & Band 66 der Schriften des Sorbischen Instituts

23.10.2018 – Sprachkulturelle Beiträge zum Obersorbischen

auf neuem Sprachportal

10./11.10.2019 Call for Paper

Konzeptualisierungen kleiner (europäischer) und nicht-westlicher Kulturen, TU Dresden

30.07.2018 – Dimensionen sozialer Identität

Für ein Forschungsprojekt im Rahmen der ESF-Nachwuchsforschergruppe „Sorbenwissen“ bittet Dr. Radoslaw Buraczynski (TU Dresden) um Beteiligung an einer kurzen Umfrage zum Thema „Soziale Identität der Lausitzer Sorben“ » Hier entlang

Marie Skłodowska-Curie Actions

“Expression of Interest” for hosting Fellows » More information
SORBISCHES INSTITUT - SERBSKI INSTITUT
Bahnhofstraße/Dwórnišćowa 6
D-02625 Bautzen/Budyšin
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN