helper
Serbski Institut Serbski Institut Mobil
Navigation
Seite vorlesen ?
publikacije-IV.100035-1.jpg
In Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) wurde in die Webseite des Sorbischen Instituts eine Vorlesefunktion für Deutsch implementiert. Leider ist eine entsprechende Technologie für die beiden sorbischen Schriftsprachen nicht verfügbar. Das Sorbische Institut ist sich dieser Problematik bewusst und sondiert zurzeit mit Partnern die Entwicklung einer entsprechenden Software. Außerdem bereiten sorbische Ausdrücke in deutschem Text der deutschen Vorlesefunktion erkennbar Schwierigkeiten. Wir bitten dafür um Verständnis, da wir nicht allein aus diesem Grund auf die sorbischen Ausdrücke verzichten möchten.

Die oben genannte Maßnahme wurde finanziert aus Steuermitteln auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

Kleine Reihe des Sorbischen Instituts Bautzen 32


Kleine Reihe 32 Titel

Encounters with Wolves: Dynamics and Futures

Begegnungen mit Wölfen
Zetkanja z wjelkami

2020. 161 Seiten. A5-Broschur.
ISBN 978-3-9816961-9-6. 12,00 Euro
Herausgeber: Marlis Heyer, Susanne Hose

__________________________________

Heft als PDF
What happens when wolves return to areas that humans inhabit and define as cultural landscapes? Since the 1990s, wolves have been settling again in middle and central Europe. Manifold societal discussions and negotiations accompany their return. As wolf numbers increase, dynamics accelerate. How can different scientific fields contribute to a better understanding of the diverse processes that encounters with wolves entail?
This volume of Mały rjad grew out of the conference “Encounters with Wolves: Dynamics and Futures,“ which took place in Bautzen in June 2018. It collects contributions from international scientists of various disciplines such as European ethnology, history, zoology, and communication sciences. Political, social, cultural, historical, educational and folkloristic approaches offer a broad variety of insights into the shared pasts, the recent developments and possible futures of human and non-human relations. Based on these perspectives, this volume intends to move beyond the narratives of conflict. It aims at opening spaces for discussions on whether and how coexistence is possible.

Aktuelles

» Veranstaltungen
» Medieninformationen
» Newsletter-Anmeldung
» Wir twittern @serbskiinstitut . Beachten Sie bitte unsere Netiquette!

2G+ Regel im Lesesaal von Bibliothek und Archiv

Für die Benutzung eines Arbeitsplatzes im Lesesaal gilt die 2G+ Regel: Geimpft oder genesen mit tagesaktuellem negativen Testnachweis. Zu den Benutzungsbedingungen und dem Hygienekonzept informieren Sie sich unter Bibliothek & Archiv.

Die Freiheit winkt! Die Sorben und die Minderheitenfrage nach 1918

Neue Wanderausstellung des Sorbischen Instituts - Weitere Informationen

"Sorbisch? Na klar."

Imagekampagne des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Kultur und Tourismus.

Marie Skłodowska-Curie Actions

“Expression of Interest” for hosting Fellows
» More information
SORBISCHES INSTITUT - SERBSKI INSTITUT
Bahnhofstraße/Dwórnišćowa 6
D-02625 Bautzen/Budyšin
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN