helper
Serbski Institut Serbski Institut Mobil
Navigation
Seite vorlesen ?
  • kuwi1b.100637-4.jpg
  • wuhlowa-jama-2_HPm_wurezk.100637-1.jpg
  • foto.100637-2.jpg
In Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK) wurde in die Webseite des Sorbischen Instituts eine Vorlesefunktion für Deutsch implementiert. Leider ist eine entsprechende Technologie für die beiden sorbischen Schriftsprachen nicht verfügbar. Das Sorbische Institut ist sich dieser Problematik bewusst und sondiert zurzeit mit Partnern die Entwicklung einer entsprechenden Software. Außerdem bereiten sorbische Ausdrücke in deutschem Text der deutschen Vorlesefunktion erkennbar Schwierigkeiten. Wir bitten dafür um Verständnis, da wir nicht allein aus diesem Grund auf die sorbischen Ausdrücke verzichten möchten.

Die oben genannte Maßnahme wurde finanziert aus Steuermitteln auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

STEPHANIE BIERHOLDT


PROJEKT:
  • ‎Systematische und aktualisierte Bestandsaufnahme der Bräuche und Feste in der Niederlausitz


» E-Mail
VITA
seit 10/2019
wissenschaftliche Mitarbeiterin am Sorbischen Institut
2017 - 2019
Mitarbeiterin im Sorbischen Kulturzentrum Schleife
2016 - 2017
Tourismusbeauftragte der Gemeinde Schleife
2014 - 2016
Mitarbeiterin am Sorbischen Institut
2013 - 2014Praktikum beim Sorbischen Kulturtourismus e.V.
2011 - 2013
Master-Studium der Kulturwissenschaften an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus; Abschlussarbeit: „Gewerbe und Industriegeschichte der ehemaligen Standesherrschaft Muskau. Die Holznutzung in der Muskauer Heide"
2007 - 2011 Bachelor-Studium der Kulturwissenschaften an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus; Abschlussarbeit: „Identitätsbildung durch Unterdrückung? Die Prägekraft der ostelbischen Gutsherrschaft für die sorbische Kultur"

MITGLIEDSCHAFTEN:
  • Sorbisches Folkloreensemble Schleife e.V. (Leiterin)
  • Sorbischer Kulturtourismus e.V. (stellv. Vorsitzende)
  • Domowina-Ortsgruppe Schleife (stellv. Vorsitzende)
  • Rohner Dorftheater e.V. (stellv. Vorsitzende)
  • Gemeinde- und Ortschaftsratmitglied
  • IOV World – International Organization of Folk Art

ARBEITSGEBIETE

  • Wirtschafts- und Regionalgeschichte der nördlichen Oberlausitz
  • Kultur- und Sozialgeschichte
  • Arbeitsalltag zur Zeit der Industrialisierung
  • Immaterielles Kulturerbe

PUBLIKATIONEN
  • Slepjanske kantorki a jich woznam za Slepjansku hudźbnu folkloru. (= Die Schleifer Kantorki und deren Bedeutung für die Schleifer Musikfolklore). In: Rozhlad 66(2016)12, S. 7-12.
  • Rezension: Beaugrand, Andreas (Hg.): Die Alte Ziegelei Westeregeln. Geschichte und Geschichten vom Kalkberg. Oschersleben: dr. ziethen verlag 2015, S. 552. In: Lětopis (2016)1, S. 150.
  • Bericht: „Digitalisierung von Wissen. Chancen und Herausforderungen“.
    Workshop am Sorbischen Institut, 18./19. Juni 2015, Bautzen. In: Lětopis (2016)1, S. 143.
  • Bericht: gem. mit Bresan, Annett / Schurmann, Peter: „Sorben und Deutsche: Heimat Lausitz – fremde Lausitz“. Internationale Tagung des Sorbischen Instituts und der Oberlausitzischen Gesellschaft der Wissenschaften, 14.–15. November 2014. In: Lětopis (2015)1, S. 139.

Neuigkeiten & Veranstaltungen

Neuigkeiten im Überblick finden Sie hier . Zur Veranstaltungsübersicht gelangen Sie hier .

Geänderte Öffnungszeiten

Mittwoch, den 18.12.2019, bleiben Bibliothek und Archiv geschlossen.‎‎‎‎‎‎‎‎‎

Die Bibliothek und das Archiv bleiben vom 23. 12. 2019 bis 2. 1. 2020 geschlossen. Wir wünschen unseren Lesern gesegnete Weihnachten und ein gesundes neues Jahr.

Institutstag am 13.12.2019

von 14-17 Uhr im Haus der Sorben, Bautzen

21.11.2019 - Call for Papers

Konferenz "Bildarchive. Wissensordnungen | Arbeitspraktiken | Nutzungspotenziale"

Marie Skłodowska-Curie Actions

“Expression of Interest” for hosting Fellows » More information
SORBISCHES INSTITUT - SERBSKI INSTITUT
Bahnhofstraße/Dwórnišćowa 6
D-02625 Bautzen/Budyšin
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN